Die Pilates Level

Für viele Leute ist der gesellige, sowie soziale Aspekt des Gruppentrainings entscheidend. Trotzdem sollte beim Gruppentraining die Effizienz nicht verloren gehen. Um das zu erreichen, benötigt es eine möglichst homogene Gruppendynamik. Deshalb unterteile ich die Gruppen in verschiedene Level.

KENNENLERN KURS

Dieses ist ein  geschlossener Kurs über 4 Einheiten. Hier wird den Teilnehmern die Pilates-Methode auf der Matte und an den Geräten näher gebracht.

LEVEL  I

Du hast schon  Pilates Erfahrung gesammelt, dann hast du die Möglichkeit hier einzusteigen. Hier lernst du das Ziel der Übung zu verstehen und auch durch zu führen. Die Prinzipien werden wiederholt und vertieft.

LEVEL II

Hier werden die bereits erworbenen Pilates-Kenntnisse per Wiederholung vertieft und es kommen diverse Kleingeräte zum Einsatz. Voraussetzung ist allerdings der sichere Umgang mit der erlernten Übungsabfolge ( Ausgangsposition,  Übergänge und Ausführung) und das Verständnis der Pilates-Prinzipien ( Atem, Kontrolle, Zentrierung, Präzision, Koordination, Bewegungsfluss, Konzentration)

LEVEL III

Du solltest in der Lage sein die Übungen bis Level III selbstständig und eigenverantwortlich durch zu führen unter besonderer Berücksichtigung von Zentrierung.

Neue Übungen werden erlernt und erschwert und mit Power durchgeführt. Diverse Kleingeräte können integriert werden. Eine neue Herausforderung.