Pilates Mattentraining

Das ganzheitliche Trainings- Konzept nach Pilates verbindet Kraft-, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsübungen. Besondere Konzentration gilt dem Körperzentrum, das sich aus der Beckenboden-, Bauch-, und Rückenmuskulatur zusammensetzt.

Durch ein Zusammenspiel verschiedener Übungsreihen kann gegen Rückenschmerzen gezielt vorgegangen werden. Die unterschiedlichen Schichten dieser Muskulatur werden dabei von innen nach außen trainiert. Die Übungs-Palette konzentriert sich auf das Stärken der tiefen Bauch- und Rückenmuskulatur zur Stabilisierung des Rumpfes und auf die Ausbildung von straffen und schlanken Extremitäten.

Muskelaufbau und -straffung wird durch ein perfektes System von Muskelanspannung und Muskelstreckung erreicht. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule, Hüft- und Schultergelenke wird gesteigert. Eine kontrollierte Atmung während der Übungen verbessert die Trainingsresultate und vertieft die Konzentrationsfähigkeit auf den eigenen Körper.

Die optimierten Bewegungsmuster, die während des Pilates-Trainings erlernt werden, werden in den eigenen Alltag übernommen.

Montag

Dienstag

  • Pilates
    Anfänger
    Pilates Mattentraining
    / 10:20 Uhr bis 11:20 Uhr / Start: Di 23.01.18/ Dauer 10 Einheiten/ Matten oder Geräte Training/ bei der Anmeldung angeben/ 1Platz zu vergeben/ 4 bis 5 Teilnehmer/ € 210,-/ bei weniger TN erhöht sich der Beitrag/ auf Absprache

Mittwoch

Donnerstag

  • Pilates
    Level I und II
    Pilates Mattentraining
    / 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr / du hast schon Pilates Erfahrung dann hast du die Möglichkeit nach Rücksprache hier einzusteigen. Frag mich danach/ Einführung von 1,5 h erforderlich/

No classes scheduled